Elbefreude

ElbefreudeEs liegt schon einige Jahre zurück, da wurden in Pillnitz bei Dresden an der Elbe Rosen gezüchtet. Sie tragen so wohlklingende Namen wie Barockstadt Dresden, Elbegold oder gar Elbefreude. Davon erfahren haben wir im Europa-Rosarium in Sangerhausen und uns gleich ein Bild von der Elbefreude für die Elbefreunde mitgenommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch mal die Schulbank drücken?

Lehrer LämpelAlso lautet ein Beschluß,
Daß der Mensch was lernen muß. -
Nicht allein das Abc
Bringt den Menschen in die Höh';
Nicht allein in Schreiben, Lesen
Übt sich ein vernünftig Wesen;
Nicht allein in Rechnungssachen
Soll der Mensch sich Mühe machen,
Sondern auch der Weisheit Lehren
Muß man mit Vergnügen hören.

Für die meisten Teilnehmer der 25. Internationalen Elbefahrt wird die Schulzeit schon eine Weile zurück liegen. Da gab es noch keine Computer und Smartphones, aber vielleicht noch ein in der Schulbank eingelassenes Tintenfass?

Wer sich noch einmal an diese Zeit erinnern möchte, dem seien beim Aufenthalt in Tangermünde die Exempel Gaststuben empfohlen.

 

Schon vor der Fahrt etwas vor?

Die Erfindung der ZukunftAll denen, die schon ein paar Tage vor dem Start der 25. Internationalen Elbefahrt nach Elbflorenz anreisen, bietet die sächsische Hauptstadt seit jeher ein breites Spektrum an kulturellen Angeboten.
Im Zentrum stehen dabei natürlich die „Klassiker“ wie der Zwinger mit seinen Gemälden und Sammlungen oder die Semperoper.
Die Kulturschaffenden der Stadt pflegen aber nicht nur das Alte, sondern richten auch immer wieder mit besonderen Aktionen den Blick auf das Hier und Jetzt. In diesem Jahr wagen sie mit einer Ausstellung im Japanischen Palais den Blick auf die Zukunft.

 

 

 

Schalter geschlossen

25 IEF 2019

Es sind keine Anmeldungen für die 25. Internationale Elbefahrt mehr möglich.

Gegebenenfalls kann man sich in eine Warteliste eintragen lassen, falls es Absagen gibt.

 

Schalter geschlossen

Es sind keine Anmeldungen für die 23. Internationale Elbefahrt mehr möglich.

Alle Interessierten müssen sich bis 2018 gedulden.