20190715 Aken Rathausempfang20190715 Aken Stadtrundgang

Die Montagsetappe nach Aken (Elbe) war mit 15 Kilometern so kurz, dass man aufpassen musste, nicht schon am Ziel zu landen, wenn die Gastgeber noch im Wohnwagen schliefen. Deshalb passte es auch, dass der Empfang im Rathaus der der Stadt schon auf 14:30 Uhr terminiert war.

Der Bürgermeister, Jan- Henrik Bahn, begrüßte die Teilnehmer und erzählte ihnen einiges über die Stadt und die Wirtschaft. Weiter ging es dann mit dem Leiter des Heimatmuseums, Mirko Bauer, der den Teilnehmern die Stadt präsentierte und sie in das Innere der Marienkirche führte.
Wie bei jedem Besuch der Elbefahrer gab es dann am Abend ein reichhaltiges Abendbrot mit Schweinebraten und Rotkohl. Für seine langjährigen Verdienste, nicht nur um das leibliche Wohlergehen der Paddler, bekam der Hobbykoch René Bauermeister vom Vizepräsidenten Freizeitsport des LKV Sachsen-Anhalt, Lutz Leoplold, die Silberne Ehrennadel des LKV überreicht.
20190716 Ehrenurkunde für demn Köthener Kanu Club wird übergeben
Im Auftrag des Landes Kanu-Verbandes Sachsen-Anhalt überreichten Harald und Gerd eine Ehrenurkunde an Vereinsvertreterinnen des Köthener Kanu Clubs zur Würdigung der Verdienste des Vereins um den Kanusport anläßlich der Internationalen Elbefahrt.