Die Folgen der Biersteuer

TangermündeDonnerstag - 18.07.2019

Rogätz - Tangermünde: 38 Kilometer

Die Donnerstagsetappe, beginned in Rogätz endet nach 38 Kilometern in der altmärkischen Kleinstadt Tangermünde. Hier ist ein Ruhetag eingeplant, den man jedoch nicht einfach nur verschlafen sollte. Zumindest einen Spaziergang durch die Altstadt und hinauf zur Burg darf man nicht auslassen. Von der Burg aus bietet sich ein toller Blick über das Land.

Wer dann Durst bekommen hat, der suche in der Stadt nach einem Schild mit der Aufschrift "Kuhschwanzbier". Warum es in Tangermünde Bier dieser Sorte gibt, das wird unter www.kuhschwanzbier.de erklärt. Warum jedoch heute Berlin die deutsche Hauptstadt ist, und was das mit Kuhschwanzbier zu tun hat, ist schon wieder eine andere Geschichte, die man hier in Ruhe nachlesen kann.

Trotz seines prall vollen Terminkalenders will es sich unser DKV-Präsident, Thomas Konietzko, nicht nehmen lassen, die Elbefahrer auf ihrer Tour in Tangermünde zu besuchen.

Freitag -  19.07.2019

Ruhetag

Vollmondflair in TangermündeParallel zur 25. Internatioanlen Elbefahrt findet am Freitag der "Tangermünder Vollmondflair" statt. Alle Geschäfte sind bis 22 Uhr geöffnet, es gibt Straßenmusik und in der Alten Brauerei (Lange Straße 34) veranstaltet SCHULZENS Hotel & Brauerei die 2. Lange Nacht der Brauerei mit Musik und gutem Essen (und natürlich auch guten Getränken!).

Samstag - 20.07.2019

Tangermünde - Havelberg: 34 Kilometer

 

 

 

 

 

 

Das Finale in Hamburg

HamburgFür das Finale der 25. Internationalen Elbefahrt in Hamburg  hat der dortige Verband sich wieder kräftig ins Zeug gelegt.

Es gibt die Möglichkeit in die Innenstadt zu radeln mit sachkundiger Begleitung. Es gibt das Angebot zu einer Paddeltour auf der Außenalster. Natrürlich kann sich auch ein jeder ganz individuell das Tor zur Welt anschauen. Und wer dann müde ist, für den gibt es den Bus zurück zum Zelt.

Um dies auch zahlenmäßig richtig einzutakten, bitten die Hamburger Kanuten darum, dass sich die Teilnehmer bereits jetzt vor dem Beginn der Gesamttour anmelden.

Hier der Link zum Programm, das auch die Anmeldeadresse enthält.

Elbefreude

ElbefreudeEs liegt schon einige Jahre zurück, da wurden in Pillnitz bei Dresden an der Elbe Rosen gezüchtet. Sie tragen so wohlklingende Namen wie Barockstadt Dresden, Elbegold oder gar Elbefreude. Davon erfahren haben wir im Europa-Rosarium in Sangerhausen und uns gleich ein Bild von der Elbefreude für die Elbefreunde mitgenommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schalter geschlossen

25 IEF 2019

Es sind keine Anmeldungen für die 25. Internationale Elbefahrt mehr möglich.

Gegebenenfalls kann man sich in eine Warteliste eintragen lassen, falls es Absagen gibt.