Uncategorised

Absage

AbsageLiebe Freunde und Weggefährten der Internationalen Elbefahrt,


nach reiflicher Überlegung und Abwägung anhand der aktuellen Situation in Bezug auf die Covid-19- Seuche im Lande hat sich das Organisationskomitee dazu entschlossen, die für Juli 2021 geplante 26. Internationale Elbefahrt abzusagen.
Diese Entscheidung haben sich die Verantwortlichen nicht leicht gemacht, wollten doch alle Beteiligten, dass 2021 wieder eine der schönsten Etappenfahrten durch Deutschland stattfinden soll.
Zurzeit wütet die Seuche immer noch fast ungebremst in unserem Land. Das Leben in den Kanuvereinen und auf den Campingplätzen ist vollständig heruntergefahren. Das Impfen gegen diese heimtückische Krankheit, die schon so vielen Menschen das Leben gekostet hat, kommt langsam in Gang. Es ist aber nicht abzusehen, dass bis zum Sommer alle, die es wollen auch geimpft werden können. Das gesundheitliche Risiko für Teilnehmer und Gastgeber einer dreiwöchigen Wanderfahrt mit täglich wechselnden Zeltplätzen in sechs verschiedenen Bundesländern ist für das ehrenamtlich tätige Organisationskomitee nicht fundiert abschätzbar. Deshalb war die Absage aus derzeitiger Sicht unabdingbar.
Wir wünschen uns allen, dass es im Sommer wieder möglich sein wird, individuelle Wanderfahrten auf unseren schönen Flüssen und Seen in Deutschland unternehmen zu können. Nutzt diese Möglichkeiten mit aller gebotenen Vorsicht im ganz kleinen Kreis und mit Abstand!
Wenn nächstes Jahr die Krankheit besiegt ist, dann freut Euch auf eine 26. Internationale Elbefahrt 2022.

26. Internationale Elbefahrt - Vorabinformation

IEF ohne jahr Für alle Freunde und Interessenten an der Internationalen Elbefahrt!

Derzeit laufen die Vorabsprachen für die 26. Internationale Elbefahrt. Sie soll im Zeitraum vom

03. Juli bis 24. Juli 2021

stattfinden. Nach aktuellen Planungen wird die Fahrt in Geesthacht enden (wegen der ungünstigen Tidenzeiten).

Weitere Details folgen mit der offiziellen Ausschreibung, die in den Weihnachtsfeiertagen fertiggestellt wird.

Anmeldungen sind derzeit noch nicht möglich. Alle notwendiugen Informationen für die Anmeldung werden ebenfalls mit der Ausschreibung veröffentlicht.

  

Lust auf Neues?

Die nächste Internationale Elbefahrt wird für das Jahr 2021 vorbereitet.

Also immer mal wieder hereinschauen und den Start nicht verpassen.

Das für September 2020 in Halle (Saale) geplante Elbefahrertreffen wird aufgrund der Umstände, die der Corona-Pandemie geschuldet sind, abgesagt.

Wir bitten um Verständnis.

IEF Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

Elbefahrertreffen 2020

Halle (Saale)Das für den September 2020 in Halle (Saale) geplante Elbefahrertreffen wird aufgrund der Umstände, die der Corona-Pandemie geschuldet sind, abgesagt.

Wir bitten um Verständnis.

Das Finale in Hamburg

HamburgFür das Finale der 25. Internationalen Elbefahrt in Hamburg  hat der dortige Verband sich wieder kräftig ins Zeug gelegt.

Es gibt die Möglichkeit in die Innenstadt zu radeln mit sachkundiger Begleitung. Es gibt das Angebot zu einer Paddeltour auf der Außenalster. Natrürlich kann sich auch ein jeder ganz individuell das Tor zur Welt anschauen. Und wer dann müde ist, für den gibt es den Bus zurück zum Zelt.

Um dies auch zahlenmäßig richtig einzutakten, bitten die Hamburger Kanuten darum, dass sich die Teilnehmer bereits jetzt vor dem Beginn der Gesamttour anmelden.

Hier der Link zum Programm, das auch die Anmeldeadresse enthält.